Grafschaft Glatz > Heimatortkarteien

Die Grafschaft Glatz (Schlesien)

Auskünte aus den Heimatortkarteien der
Heimatorte in der Grafschaft Glatz (Schlesien)

 

Für fast alle Heimatorte der Grafschaft Glatz werden von den ehrenamtlichen Berichterstattern Karteien mit den heutigen Anschriften der ehemaligen Einwohner geführt. Auskünfte über ihre Heimatorte und die ehemaligen Einwohner erteilen ggf. diese Berichterstatter. Die Adressen der zuständigen Ortsverantortlichen finden Sie im Verzeichnis der ehrenamtlichen Berichterstatter. (Bitte Rückporto beifügen!)

Die Berichterstatter nutzen die Daten der Heimatortkarteien u.a. für

  • die Meldung von Geburtstagen und besonderen Hochzeitstagen zur Veröffentlichung unter den Familiennachrichten in der Heimatzeitung „Grafschafter Bote“ (nur mit Einverständnis der Betroffenen),
  • Mitteilungen an die Heimatfreunde des Heimatortes einschließlich Einladungen zu Veranstaltungen der Heimatgemeinschaft (z.B. Heimattreffen, Reise in die Heimat),
  • Suche von (vermißten) Personen und Vorfahren sowie Familienzusammenführungen.

Dadurch kann der Zusammenhalt der Grafschaft Glatzer Heimatfreunde gefördert werden. Durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Berichterstatter konnten schon viele Heimatfreunde Verwandte und Bekannte wiederfinden, die sie teilweise seit der Vertreibung (1945-1947) nicht mehr gesehen hatten.

Die Adressen und Kontaktdaten der Berichterstatterinnen und Berichterstatter für die Heimatorte aus der Grafschaft Glatz finden Sie im Verzeichnis der ehrenamtlichen Berichterstatter.

Achtung: Die Berichterstatterinnen und Berichterstatter aus der Grafschaft Glatz sind ehrenamtlich tätig. Bei schriftlichen Anfragen daher bitte immer Rückporto beifügen!

Bitte beachten Sie die folgenden Informationen zu den Heimatortkarteien der ehrenamtlichen Berichterstatterinnen und Berichterstatter aus der Grafschaft Glatz:
Eine zentrale Heimatortkartei über die Einwohner und Vertriebenen aus der Grafschaft Glatz (Schlesien) gibt es nicht. Für fast alle Heimatorte der Grafschaft Glatz werden von ehrenamtlichen Berichterstatterinnen und Berichterstattern oder anderen Ortsverantwortlichen Karteien mit den heutigen Anschriften der ehemaligen Einwohner geführt. Die Berichterstatter führen die Karteien meist bereits seit Gründung der Heimatzeitung „Grafschafter Bote“ im Jahre 1950 bzw. haben die Daten der Karteien von ihren Vorgänger-Berichterstattern übernommen und aktualisiert. Weitere Auskünfte hierzu erteilt als allgemeiner Ansprechpartner für die Berichterstatter/innen i.d.R. die:
Zentralstelle Grafschaft Glatz e.V., Geschäftsstelle: Friedhofstraße 3, 58507 Lüdenscheid
Tel. (0 23 51) 86 00 44, Fax (0 23 51) 86 00 11
Die Heimatortkarteien der Berichterstatter aus der Grafschaft Glatz sind kein Ersatz oder Teil der „Heimatortkartei für Niederschlesien“ des kirchlichen Suchdienstes mit Sitz in Passau. Alle diese Karteien dürften sich teilweise gegeneinander ergänzen, so daß gegenseitige bzw. beidseitige Anfragen nach Personen sinnvoll sind.

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-Formular

 

© 2000-2016 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Testversion vom 25.05.2000, erste Version vom 03.06.2000, letzte Aktualisierung am 01.03.2016.