Grafschaft Glatz > Organisationen > Glatzer Gebirgs-Verein > Programm 2016 > 1. Quartal

 

Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V.

Programm Zeitschrift Aktuelles Mitgliedskarte Kontaktdaten und Anschrift
Geschichte Satzung Beitritt Vorstand ImpressumDatenschutz

 

 
GGV-Emblem Glatzer Rose

Veranstaltungskalender für 2016

Änderungen und Anmeldungen sind unterstrichen
Stand: 10.03.2016

 
Diese Wanderung punktet!

Diese Wanderungen punkten
für das extern Deutsche Wanderabzeichen!

 

1. Quartal 2016

Januar 2016

Sa., 02.01.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Fr., 15.01.

14:00 Uhr Vorführung „Unsere Busreise zum 115. Deutschen Wandertag in Paderborn 2015“ (Filme/Fotos). Max. 20 Personen. Ort: Heimatstube, BS-Kreuzstr. 42. Anmeldung erforderlich bis 13.01. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 16.01.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Do., 28.01.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Tageswanderung „Braunkohlwanderung“ um Salzdahlum (ca. 2-3 oder 10 km). Treffpunkte: 09:30 Uhr BS-Thüringenplatz (*) – Mitfahrpreis: 3,- €. 10:00 Uhr Salzdahlum, Am Badeteich. 13:00 nur zum Essen im MTV-Sportheim, Braunschweiger Str. 32 (ohne Wanderung). Führung: Horst und Jutta Scholz. Anmeldung (wegen Essensbestellung) unbedingt erforderlich bis 22.01. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 30.01.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42 (Ersatztermin für den 06.02.2016)

Februar 2016

Sa., 06.02.

14:00-21:00 Uhr Jahreshauptversammlung (JHV mit Vorstandswahl) und Faschingsfeier. Restaurant „Zur Erholung“, Helmstedter Str. 91, 38126 Braunschweig (Tramlinie 4 bis „Hauptfriedhof“). Tagesordnung und Näheres siehe „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 1/2016.
(Unsere Heimatstube ist an diesem Tag geschlossen!)

So., 07.02.

Norddeutschlands größter Karnevalsumzug in Braunschweig: Schoduvel mit dem Motto „Jetzt erst recht!“

Fr., 12.02.

14:00-17:00 Uhr Besuch von Großdechant Prälat Franz Jung (GGV-Ehrenmitglied) mit Kaffeetrinken. Max. 20 Personen. Ort: Heimatstube, BS-Kreuzstr. 42. Anmeldung erforderlich bis 06.02. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 13.02.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42 (Ersatztermin für den 20.02.2016)

Mi., 17.02.

Besichtigung des Jägermeister-Stammwerks in Wolfenbüttel. Max. 20 Personen, ab 18 Jahren, keine Mobilitätseinschränkungen, Fotoverbot, Teilnahme für Mitglieder kostenfrei. Treffpunkt: 12:15 Uhr BS-Thüringenplatz (*) – Mitfahrpreis: 3,- €. 12:45 Uhr Jägermeisterstr. 7-15, 38302 Wolfenbüttel. Organisation: Christian Drescher. Anschl. Einkehr. Anmeldung erforderlich bis 13.02. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 20.02.

Heimatstube geschlossen (wegen DWV-Tagung)

Do., 25.02.

14:00 Uhr Vortrag über „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ von Notar Roßa (mit Kaffeetrinken). Max. 20 Personen. Ort: Heimatstube, BS-Kreuzstr. 42. Organisation: Christian Drescher. Anmeldung erforderlich bis 22.02. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

März 2016

Sa., 05.03.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Mi., 09.03.
verschoben auf
Mi., 30.03.

14:00 Uhr Vortrag über die Möglichkeiten einer Sozialstation und haushaltsnahe Hilfen (mit Kaffeetrinken). Max. 20 Personen. Ort: Heimatstube, BS-Kreuzstr. 42. Organisation: Günter Just. Anmeldung erforderlich bis 24.03. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Fr., 18.03.
wird verschoben

14:00 Uhr Filmvorführung „Erinnerungen an frühere Reisen zu den Deutschen Wandertagen“. (Ausschnitte aus den Filmen von Martin Kopetzky) Max. 20 Personen. Ort: Heimatstube, BS-Kreuzstr. 42. Anmeldung erforderlich bis 16.03. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 19.03.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Di., 22.03.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Spaziergang am Westbahnhof in Braunschweig (ca. 3 km), anschl. Kaffeetrinken. Neuer Treffpunkt: 12:30 Uhr Braunschweig, Hugo-Luther-Str. Haltestelle „Westbahnhof“ (Buslinie 443). 13:00 Uhr Braunschweig, Haltestelle „Am Jödebrunnen“ (Tramlinien M3, M5) entfällt! Führung: Christian Drescher. Anmeldung erbeten bis 19.03. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

2. Quartal 2016

3. Quartal 2016

4. Quartal 2016

 

 

Hinweise zum Programm des Glatzer Gebirgs-Vereins:
Über aktuelle oder kurzfristige Änderungen informieren Sie sich bitte gegebenenfalls vor den Veranstaltungen direkt beim jeweils angegebenen Wanderführer oder dem Veranstalter oder in dieser Internetdarstellung.
Rückfragen bitte an die jeweils angegebenen Ansprechpartner:
Wanderwart: Christian Drescher, Tel.: (0 53 03) 99 092 88, Mobil: 01 70 - 2 65 69 50
Wanderführer: Horst Scholz, Tel.: (0 53 31) 7 61 08
Heimatstubenbetreuung: Christa und Christian Drescher, Info: Tel. (0 53 03) 99 092 88

NEU!
Neuer Treffpunkt für Fahrgemeinschaften auf dem Thüringenplatz (Polizei) in Braunschweig (siehe Karte bei OpenStreetMap):
Für die auswärtigen Wanderungen und Veranstaltungen bieten wir bei größeren Anfahrten zur Bildung von Fahrgemeinschaften den neuen Treffpunkt auf dem Thüringenplatz (Polizei) in Braunschweig in der Nähe der Autobahn A 395 – Abfahrt BS-Heidberg (Haltestelle „Sachsendamm“ der Tramlinien 1 und 2 oder „Erfurtplatz“ der Tramlinie 2 und der Buslinien 431 und 442) nur bei rechtzeitiger vorheriger Anmeldung der Mitfahrer bei unserer Geschäftsstelle an. Für Fahrgemeinschaften wird ein entfernungsabhängiger Mitfahrpreis angegeben, der unter Ausschluß der Haftung für den Fahrer erfolgt.

Alle Öffnungstage unserer Heimatstube in der Kreuzstraße 42 sind angegeben, um unnötige Rückfragen zu vermeiden. Normale Heimatstuben-Tage werden nicht in der Braunschweiger Zeitung veröffentlicht. In Einzelfällen kann die Heimatstube trotz Ankündigung z.B. wetterbedingt, wegen Krankheit oder „bei Notfällen“ ausnahmsweise geschlossen bleiben. Im Zweifelsfall bitte vorher bei der Geschäftsstelle anrufen!
Gäste sind bei allen Terminen herzlich willkommen! Die Teilnahme an den Wanderungen und Veranstaltungen, einschließlich An- und Rückfahrt (auch Mitfahrer gegen Zahlung in Fahrgemeinschaften) erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Haftung kann vom Verein nicht übernommen werden. Eventuelle Schäden sind nicht durch eine Versicherung gedeckt.
Die Termine in Kursiv-Druck stehen nicht in der Verantwortung des Glatzer Gebirgs-Vereins Braunschweig. Es kann daher vom GGV keine Gewähr für die Richtigkeit und das Stattfinden übernommen werden. Auskünfte sind beim genannten Veranstalter erhältlich.

 

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Zum Inhalt Zurück zur Inhaltsübersicht des Glatzer Gebirgs-Vereins e. V. (GGV) Braunschweig

 

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht der Einrichtungen, Organisationen und Vereine

 

Zur Grafschaft Glatzer Website Zur Website der Grafschaft Glatz (Schlesien)

 Counter

© 2016 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 06.01.2016, letzte Aktualisierung am 25.04.2016.